top of page
  • AutorenbildChrista

Vom Junggesellinnenabschied zum Babybauch…

Aktualisiert: 19. Mai 2023

So, ich habe endlich wieder einmal Zeit für einen märchenhaft schönen Blogeintrag.


„Das schönste was du jemandem schenken kannst ist Zeit, denn damit schenkst du ihm ein Stück deines Lebens.“



Es war so viel los bei mir. Tulsi ist letzten Dienstag morgen ganz friedlich und entspannt (mit fast 15. Jahren) für immer eingeschlafen.



Es war für ihn eine Erlösung, er hat nichts mehr gesehen und gehört und das war für ihn totaler Stress. Wenn ich rasch in den Keller ging, habe ich ihn oben in der Wohnung schreien gehört, er konnte einfach nicht mehr alleine sein und ist auch überall reingeputscht.

Ich glaube, dass es ihm jetzt gut geht!


Der Flowercrown Work-Shop vom 13. Mai 2023


Beim heutigen Eintrag möchte ich euch mit auf eine kleine Reise nehmen.

Sie beginnt mit dem Flowercrown Kurs zum Junggesellinnenabschied der lieben Rebekka vom letzten Samstag, dem Samstag vor Muttertag.



„Es muss nicht immer alles Sinn machen, aber Spass muss es, finde ich so oft wie möglich machen!“


Nach einem verregneten April, ging es ja dann mit einem total verregneten Mai weiter. Damit wir den Workshop nicht so eingepfercht drinnen machen mussten,

habe ich ein grosses, schönes Partyzelt und gleich noch passende Hocker bestellt.

Einen grossen Holztisch konnte ich vom Nachbarn ausleihen.

Vielen Dank dafür!



„Wenn du die Möglichkeit hast, jemanden glücklich und fröhlich zu machen, dann tu es!

Die Welt braucht mehr davon.“


Natürlich organisiere ich bei jedem Kurs, die Blumen in den Wunschfarben und passend zum Hochzeits-Dresscode.

Hier war die Farbwahl ROSA/ HELLBLAU daher auch die hellblauen Hortensien auf dem Tisch.



"So individuell die zukünftige Braut ist, so einzigartig und persönlich angepasst, soll auch der Kurs sein."


Die Braut erhält als Andenken viele wunderschön bearbeitete Photos,

die man z. B bis zur Hochzeit ausdrucken und am Fest auflegen kann.



Mehr über diesen tollen und kreativen Event findet ihr hier:




Es sind schon etliche Termine für dieses Jahr vergeben, daher bitte rasch anmelden.


***

Das Hochzeitsmake-Up/ Brautstyling Nr. 4


Was wäre eine Hochzeit ohne das typgerechte Make-Up/ Styling?

Meine 4. Braut, mit dem passenden Namen Rosemarie, ist etwas ausgefallener, mit Tattoos, Piercings und einer tollen dunkelvioletten Haarfarbe, die mit den jetzt aktuell blühenden Pfingstrosen super harmonisiert!



So konnte ich mein diesjähriges Pfingstrosen Shooting gleich mit einem Brautshooting kombinieren.

Auch hier ist das Kleid Vintage.

Es wurde mir von einer lieben Kundin und FB Freundin geschenkt!

Herzlichen Dank liebe Jsa, du bist so ein Schatz!



"Das Leben ist wie ein Blumenbeet, man erntet dort das, was man sät!"


Die Haare, welche bei Rosemarie sehr gepflegt sind, (sie ist ja auch Friseurin und vom Fach),

habe ich nur etwas angelockt. Da so ein Blumenkranz schon viel Platz einnimmt,

braucht es nicht ein grosses Hairstyling, man hätte es eh nicht gesehen.



„Freude ist sowas wie eine total schöne Liebeserklärung an das Leben!“


Die Augen wurden passend zur Haarfarbe in verschiedenen Lilatönen geschminkt

und als Highlight. goldene Glitzer Mini-

Stäbchen schön verteilt auf den vorderen Bereich des Augenlid geklebt.


VORHER/ NACHHER


Achtung: Wichtig ist, dass der Glitzer gut verteilt wird, nicht zu viel an einer Stelle, sonst spiegelt es auf den Photos zu stark.

Den Glitzer kann man natürlich weglassen, wenn er nicht passend ist.


Lila ist beim Augenmake-Up die Trendfarbe Nr. 1.

Lady Gaga zeigte uns aktuell, wie es geht: Auf dem roten Teppich der Golden Globes trug sie zur fliederfarbenen Abendrobe das passende Make-Up in der Trendfarbe Lila.

Frauen mit grünen Augen schmeichelt die Nuance übrigens ganz besonders,

denn lilafarbener Lidschatten intensiviert das Grün der Iris.



Den Lidschatten gut verblenden, damit keine harte Kontur zu erkennen ist. Dies ist gerade bei kräftigen Farben wichtig!


Da die Augen schon intensiv betont wurden, habe ich die Lippen nur dezent in einem Mauve Ton mit etwas Gloss geschminkt.



Der Blumentrend 2023


Der Trend geht (zum Glück!) wieder zurück auf mehr Farbe und frische Blumen.

Mut, Furchtlosigkeit und Optimismus – das soll die Farbe des Jahres 2023 ausstrahlen.



Und das tut sie:

Viva Magenta heisst der Farbton, der im kräftigen Pink-Rot daherkommt. In der Blumenwelt spielt das tiefe Rot eine grosse Rolle, denn diese Farbe wird von den schönsten Rosen, Gerbera, dunkle Pfingstrosen und Nelken getragen. ***

Das Babybauch Shooting


Meine Babybauch Shootings beginnen wie bei den anderen Shootings auch,

mit dem Hair und Make-Up. Danach gehts Outdoor in die Natur. Wie ihr seht, kann man auch im Winter wunderschöne Bilder zaubern.



Dieses bezaubernde altrosa Tüllkleid harmonisiert so wunderschön mit einer Winterlandschaft, die nicht so farbenfroh ist.

Gerne darf euer Partner bei einigen Photos mit aufs Bild, ihr seid aber die Hauptperson bei dem Shooting.



„Glück ist, wenn du mit dir selbst zufrieden bist und nicht die Bestätigung anderer brauchst.“


Da es bei Sarah schon klar war, dass es ein Mädchen wird, haben wir das Shooting auch etwas mädchenhafter gestaltet.



Das Outfit kann bei einem Bub natürlich auch anders ausfallen,

nicht ganz so Rosa. Mittlerweilen habe ich eine schöne Auswahl ein Kleidern. Ihr könnt aber gerne eure eigenen mitbringen (wir werden das Styling vor dem Shooting so oder so miteinander besprechen). Auch Accessoires wie Schühchen und ein Untraschall Bild,

lassen sich toll einbauen.



"Solange Kinder klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln, wenn sie älter geworden sind, gib ihnen Flügel."

Indisches Sprichwort


Gerne mache ich nach dem Shooting, wenn gewünscht, noch ein paar Photos vom Bauch Indoor.



Jedes Shooting wird individuell auf euch abgestimmt und mit euren Wunschblumen gestaltet,

dass heisst KEINE 0815 Studiofotos mit beiger Pampasgras Idylle,

die bei allen Kunden gleich gemacht werden …


So, für heute mache ich Schluss. Nächsten Sonntag kommt auch schon meine 5. Braut, dann geht es wieder etwas mehr in den Vintage Style.

Ihr dürft gespannt sein!



Häppi Auffahrt!


Photos/ Make-Up/ Styling: Christa Durante Le Boudoir

Model: Rosemarie B. und Sarah H.

183 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page