• christa59

Rosmarin Meersalz mit Zitrone

Aktualisiert: Okt 22

Wenn wir schonmal beim Thema Meer sind, hier noch gleich das Rezept zum duftenden Rosmarin Meersalz mit Zitrone. Ich hatte noch so viel Rosmarin im Garten, und irgendwie muss man für ihn ja Verwendung haben / finden ...



”Stell Dir vor, Du wachst auf und das erstes was Du siehst ist das Meer ... !“











Was braucht man dafür:


- Grobes Meersalz 500g (oder die Hälfte).

- Ein grosses Bündel Rosmarin, davon die Nadeln.

- Die Schale einen Bio Zitrone.

- Kleine, gut verschliessbare (Konfi) - Gläschen.

- Noch ein paar Zweiglein zum Dekorieren übrig lassen.


In der gleichen Minute,

als ich meine erste Liebesgeschichte hörte,

begann ich nach Dir zu suchen.

Ich wusste nicht wie blind das war -

Liebende treffen sich nicht irgendwann irgendwo

Sie sind schon immer verbunden. - Rumi

.



Als erstes den Rosmarin mit einem scharfen Messer oder einer Kräuterwiege fein hacken. Es sollten gut 3 - bis 4 EL (wenn man mag auch mehr, mir ist es dann aber zu stark) geben. Die Zitrone mit einen Reibe fein raffeln, alles mit dem Meersalz in eine Schüssel geben und gut durchrühren. Das ganze etwas durchttocknen lassen und in kleine Konfi Gläschen abfüllen.



Nun könnt ihr die Gläschen noch schön beschriften, mit dem Datum versehen und ein kleines Zweiglein als Deko am Gläschen festbinden.


So sieht es wunderschön aus und ist ein tolles kleines Mitbringsel.


Das Herz des Menschen ist sehr ähnlich wie das Meer, es hat seine Stürme, es hat seine Gezeiten und in seinen Tiefen hat es auch seine Perlen


Vincent Van Gogh


Karte: Zio 99

9 Ansichten
3.png
4.png

Copyright 2020 © leboudoir.info - created with love by connydesign.ch