top of page
  • AutorenbildChrista

Happy Valentine's Day 2024! Ein Blumenherz Kurs, ein Flowercorown Work-Shop und vegane Blätterteig Herzen ...

Aktualisiert: 22. Jan.

In einem Monat, am 14. Februar, ist schon Valentinstag.

Dieses Jahr möchte ich mit zwei blumenzarten Work-Shop etwas Farbe in den grauen Februar bringen.



"Zart wie ein Blütenblatt zu sein und die Liebe in der Luft riechen zu lassen, ist die kühne Schönheit des Herzens."


Valentinstag - der Tag der Liebenden.

Zeit, mal wieder daran zu denken, jemanden seine Liebe zu zeigen.

Am besten mit Blumen - so will es die Tradition!



Flowercrown Work-Shop mit Fotoshooting

am Sonntag 11. Februar 2024


Zum einen gibt es am Sonntag 11. Februar einen tollen und märchenhaft schönen Flowercrown Work-Shop mit anschliessendem, kleinen Fotoshooting.

Natürlich hat es dafür eine grosse Auswahl an saisonalen Schnittblumen.

Zudem gibt es vegane Küchlein und Snacks, Prosecco, Tee oder Kaffee.

Das volle Programm,

... gäng wie gäng!



Zieht euer Lieblingskleid an, setzt die Blumenkrone auf und ab geht`s nach draussen zum kleinen Fotoshooting.

Die Fotos sende ich euch wie immer in hoher Auflösung zum Herunterladen.



"Blumen machen die Menschen immer besser, glücklicher und hilfsbereiter; sie sind Sonnenschein, Nahrung und Medizin für den Geist."

Luther Burbank

Du willst zum Valentinstag deine beste Freundin beschenken,

weil sie Dir so am Herzen liegt?

Das ist eine tolle Idee - und mit diesem Flowercrown Work-Shop und den dabei entstanden Fotos, ein Geschenk, das in Erinnerung bleibt!



Sonntag 11. Februar 2024

Dauer: 3. Stunden 11:00-14:00 Uhr

Kosten pro Teilnehmerin: CHF 89.-

Die Teilnehmeranzahl ist beschrankt, bitte rechtzeitig anmelden und Platz sichern.


***

Blumenherz Kurs

mit wunderschönen saisonalen Schnittblumen zum Selbergestalten !


Ein blumenzarter Work-Shop, bei dem Du ein wunderschönes Herz mit Deinen Blumen in den Wunschfarben selber kreieren kannst.



„Blumen können nicht blühen ohne die Wärme der Sonne.

Menschen können nicht Mensch werden ohne die Wärme der Freundschaft.“

Phil Bosmans


Der Blumenkurs beinhaltet neben dem Material auch Prosecco, feine vegane Küchlein, Snacks, Kaffee & Tee und Fotos des Work-Shop zum Herunterladen.

Alles wird liebevoll und märchenhaft schön zurecht gemacht.



Eine grosse Auswahl an saisonalen Schnittblumen, so wie kleinen Dekosachen (Schmetterlinge, Vögel, usw. ) stehen jedem Teilnehmer zu Verfügung.

Alles ist im Preis Inbegriffen.


Mittwoch 14. Februar 2024 Von 18:00 -21:00 Uhr.

Kosten pro Teilnehmer: CHF 11O.-



Natürlich kann man sich auch zu Zweit anmelden oder den Work-Shop als GESCHENKGUTSCHEIN verschenken!

Diesen kann ich gerne an die Wunschadresse senden.



„Ein wahrer Freund ist der, der deine Hand nimmt, aber dein Herz berührt.“

Gabriel José García Márquez


Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt, daher bitte rechtzeitig euren Platz sichern.

Nach der Anmeldung bekommt jeder Teilnehmer eine Bestätigung per Mail.

Dort sind alle wichtigen Infos zusammengefasst.



Ich freue mich schon sehr auf euch und diesen blumig zarten Event!


Übrigens: Auch im alten Rom verschenkte man jedes Jahr am 14. Februar Blumen.

Die Frauen wurden zu Ehren der römischen Göttin Iuno, Göttin der Ehe und Geburt, an diesem Tag mit Blumen beschenkt.



Ah, und solltet ihr nach dem Work-Shop noch Lust auf eine feine Pizza oder ein leckeres Teller Pasta haben, die Pizzeria Da Rina ist nur ein paar Schritte von mir entfernt und bis

23:00 Uhr geöffnet.

***

Himbeere Herzen mit veganer Crème fraîche


Ein Blogeintrag ohne ein inspirierendes veganes Rezept, wäre kein richtiger Blogeintrag. Daher gibt es zum Schluss noch ein Schwupp die Wupps Rezept und das, passend zum Valentinstag, in Herzform.



Ihr braucht eine Handvoll Himbeeren (können auch tiefgekühlte sein), ein Becher veganen Crème fraîche auf Kokosbasis, 2 EL Puderzucker, ein Spritzer Zitronensaft und eine halbe Portion Blätterteig. Zudem eine Herzausstechform und etwas Puderzucker zum bestäuben. Zum bepinseln ein EL Pflanzenmilch.



(Übrigens, das Migros hat zur Zeit ein richtig grosses Sortiment an veganen Lebensmitteln. Mein absolutes Highlight ist das Tiramisu.)



"Es gibt Menschen, die passen einfach genau ins Herz!"


Den Backofen auf 180 Grad vorheizen, Herzchen ausstechen, aufs Blech legen, mit einer Gabel einstechen und mit Mandelmilch bepinseln.

Die Backzeit beträgt etwa 6. Minuten.



Die Crème fraîche mit Puderzucker und ein paar Tropfen Zitronensaft vermengen.

Auf die ausgekühlten Herzen geben, eine kleine Himbeere darauf legen und mit Puderzucker bestäuben.



Himbeeren wirken entzündungshemmend, blutreinigend und adstringierend,

 können aber auch eine beruhigende, fiebersenkende, harn- und schweisstreibende Wirkung entfalten.


Herzallerliebst und sehr fruchtig lecker sind diese kleinen Valentinsherzen!


"Zwei Freunde müssen sich im Herzen ähneln, in allem anderen können sie grundverschieden sein."


Wir wünschen euch nun ein schönes Wochenende.

Im nächsten Eintrag nehmen Chandi und ich euch mit auf eine kleine Reise, ihr dürft gespannt sein, wo`s hingeht!


22. Januar 2024

Ein klitzekleines Update

Heute mache ich noch einen kleinen Nachtrag zu diesem Blogpost,

denn ich habe in einer meiner Lieblingsbrocki, diese schönen roten Kristallgläser und das dazu passende Geschirr mit etwas Deko gefunden. Zum Valentinstag passend in der Farbe ROT! Ich möchte euch mit meinem Blog dazu inspirieren, mehr Sachen Secand Hand zu kaufen.



„Kauft weniger, sucht es sorgfältig aus , lasst es beständig sein.“

Vivienne Westwood


Erstens macht es total viel Spass, dazu spart man sehr viel Geld und tut noch was Gutes für die Umwelt!

Die perfekte Tischdeko zum Valentinstag!

Schön muss nicht gleich teuer sein. Die Gläser haben gerade mal 1.- CHF das Stück gekostet.



Letzten Freitag war ich mit meiner Cousine Dandi auf Schnäppchenjagd.


Da habe ich in der Brocki des Frauenverein in Münchenbuchsee, dieses wunderschöne Vintage Brautkleid und eine tolle Biedermeier Schnutte gefunden.



Nach einem Schongang in der Waschmaschine, sieht das Kleid aus wie neu!

Schon bald gibt es Photos vom Shooting, bei dem das Kleid zum Einsatz kommen wird!



Auch beim kleinen Brunch am Sonntag auf der Münsterplattform, kam natürlich Vintage Geschirr zum Einsatz.

Ein toller Ort für ein kleines Picknick.

Packt bei eisigen Temperaturen einfach noch eine warme Decke und ein Kissen ein.

Ein Thermoskanne mit Hagebuttentee zum Aufwärmen, machen das Winter Brunch perfekt! Zudem gab es einen Vitaminhaltigen Fruchtsalat und feine vegane Birnen/ Apfelküchlein.


227 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page