top of page
  • AutorenbildChrista

Frida Kahlo- Viva la Vida! Ein feiner Erdbeer-Rhabarber-Sirup und das Schlafzimmer im Bohème Style!

Aktualisiert: 18. März 2023

O la! Ihr musstet lange auf den heutigen Blogeintrag warten, aber es war so viel los bei uns in letzter Zeit.



„Sie war kein schrumpfendes Veilchen – sie malte lebendige Blumen, und sie war selbst eine.“


Wenn eine halbe und eine halbe Walliserin zusammen ein Shooting machen, entstehen solch traumhaft schöne Photos.

Noemi ist eigens aus Ried-Brig angereist und hat mir zudem noch so ein ultrafeines Walliser Roggenbrot mitgebracht.



Inspiriert vom Buch FRIDA KAHLO und die Farben des Lebens, das ich neulich gelesen habe, ist die Idee zu diesem Shooting entstanden.

Ich habe als Make-Up Artistin schon einige Fridas geschminkt,

und dieses mal wollte ich eine ganz hübsche zaubern, eher in Richtung Frida Kahlo Wedding, denn ich finde ein Frida Styling passt auch ganz wunderbar zu einem Brautstyling.



Das Hair und Make-Up

Da Noemis Haare zur Zeit etwas kürzer sind, wurde für die Flechtfrisur 2 Haarteile zum Verlängern verwendet, so lässt sich auch mit mittellangem Haar, diese tolle Frida Frisur machen.



“Du verdienst das Beste, das Allerbeste, denn du bist einer der wenigen Menschen in dieser lausigen Welt,

die sich selbst gegenüber ehrlich sind, und das ist das Einzige, was wirklich zählt.”

Frida Kahlo


Danach habe ich mit Klammern Blumen, einmal helle und einmal in den mexikanischen Farben, befestigt. Die Augenbrauen, die bei Noemi sehr schmal sind, habe ich nur ganz wenig über dem Nasenflügel verlängert, sonst hätte es auf den Photos wie ein Strich ausgesehen.



Smoky Eyes, dann einmal einen roten, danach einen dunkelroten Lippenstift und viel Rouge, runden das Styling ab.



Das Styling

Auf dem Bild LOS DOS FRIDAs, trägt Frida Kahlo zum einen ein Viktorianisches Brautkleid. Dafür konnte ich wieder eins meiner wunderschönen Vintage Brautkleidern mit Stehkragen verwenden. Für die dunkle Frida, kam meine Lieblingsbluse mit ungarischer MATYO Stickerei zum Einsatz.

Die Volksstickerei der Matyós gehört zum UNESCO Weltkulturerbe.

Das Hauptmotiv ist die Pfingstrose.


Frida wollte ursprünglich einmal Medizin studieren, daher auch die vielen anatomischen Elemente in ihren Bildern.


“Ich bin meine eigene Muse, ich bin das Thema, das ich am besten kenne. Das Thema, das ich noch besser kennenlernen möchte.”

Frida Kahlo


Das Set

Da es an diesem Freitag morgen nonstop geregnet hat, haben wir uns für ein Indoor Shooting entschieden, und da Frida wegen ihrer zahlreichen OPs oft ans Bett gefesselt war und auch dort gemalt hat, war das Schlafzimmer dafür bestens geeignet.



“Ich danke dir, weil du lebst,

weil du mich gestern dein intimstes Licht berühren ließest und weil du mit deiner Stimme und deinen Augen gesagt hast, worauf ich mein ganzes Leben lang gewartet habe.”

Frida Kahlo


Ich habe letztens dieses coole 40-iger Jahr Nachttischchen mit dem bezaubernden Rosen-Stoffschirm in der Brocki gefunden.



Auch gab es wieder ein paar neue Bilder, Gobelinkissen und eine blütenzarte Bettwäsche aus den 70.-iger Jahren.

Ich liebe den Bohème Style, er passt einfach perfekt zu mir!



Alles und noch viel mehr über diesen wundervollen Wohnstyle findet ihr übrigens im HOME SWEET HOME Blogeintrag von Marianne Kohler:


***

Frida Kahlo und die Farben des Lebens

Erschienen im Aufbauverlag



»Eine Liebeserklärung an die Kunst, an die Weiblichkeit, an die Freiheit und den Mut,

sie jeden Tag neu zu erringen – ein wunderbar zartes und doch kraftvolles Herzensbuch.« Nina George


„Ich bin eine Revolution!“


Ein Buch, dass das Leben der Frida Kahlo in den schönsten Farben malt und das ich sehr beeindruckend fand! Es bekommt von mir ****!

Also unbedingt lesen!


Caroline Bernard, die Autorin, ist das Pseudonym von Tania Schlie.

Die Literaturwissenschaftlerin arbeitet seit über zwanzig Jahren als freie Autorin.

Sie liebt es, Geschichten von starken Frauen zu erzählen.



Erdbeer- Rhabarber Sirup ohne Zitronensäure


Nun habe ich für euch noch ein fruchtig süsses Sirup Rezept.

Eigentlich habe ich meinen Zuckerkonsum sehr stark reduziert, aber zwischendurch, vor allem wenn gerade Gäste und Freunde vorbei kommen, ist so ein Glas Sirup einfach herrlich!


"Es war eine einsame Blume, freudiger Schmetterling, den du dort gelandet hast; dann riefen die Pollen einer anderen, duftenden Blume, und der Schmetterling flog weg."

Frida Kahlo


ZUTATEN

  • 1. Körbchen frische Erdbeere

  • 3. Stängel Rhabarber (ungeschält nur gewaschen!)

  • 2. Bio Zitronen in Scheiben

  • Etwas frische Minze

  • 600gr Bio Rohrzucker

ZUBEREITUNG

Den Rhabarber waschen, trocken und klein würfeln. (Schälen ist nicht notwendig!) Gemeinsam mit dem Rohrzucker, der Minze, den Zitronenscheiben und den Erdbeeren in einen Topf geben und mind. 20. Minuten köcheln lassen.



Danach 10 Stunden – am besten über Nacht – in den Kühlschrank stellen und zugedeckt ziehen lassen. Anschliessend durch ein feines Sieb leeren und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Den heißen Sirup in vorbereitete, sterilisierte, Flaschen füllen und auskühlen lassen.



Frida Kahlo: Biografie


Frida Kahlo (1907–1954) wurde als Tochter der mexikanische Malerin Mathilde Calderón de Kahlo und des deutsche Fotografen Carl Wilhelm Kahlo (1871–1941) in Coyoacán, einem Stadtteil von Mexiko-Stadt, geboren.



„Nichts ist absolut. Alles ändert sich, alles bewegt sich, alles dreht sich, alles fliegt und geht weg.“

Frida Kahlo


Mit 22. Jahren erlitt sie einen schweren Verkehrsunfall, bei dem sie stark verletzt wurde, das für den Rest ihres Lebens und sie benötigte eine lange Zeit der Rehabilitation, bevor sie wieder ein relativ normales Leben führen konnte.

In dieser Zeit malte sie ihre Bilder im Bett, auf einer Staffelei die ihr Vater eigens für sie anfertigen lies.



1928 lernte Frida den 42-jährigen Diego Rivera kennen, einen berühmten mexikanischen Künstler. Sie heiraten, trennten sich und heirateten wieder.

Rivera war bekannt für seine zahlreichen Affären, was ich bei seinem Aussehen nicht ganz nachvollziehen kann.



"Verliebe dich in dich selbst. In das Leben. Und dann, in wen du willst."

Frida Kahlo


Frida reiste dann häufig, um Rivera auf seinen Arbeitsreisen zu begleiten. Diese umfassten San Francisco, New York und Detroit. Obwohl die Künstlerin Kahlo eindeutig über ein beträchtliches natürliches Talent verfügt, nutzte sie Riveras eigene Kontakte, um ihre Karriere voranzutreiben,

sowohl durch kreative Ideen als auch durch Werbemöglichkeiten.

Ihre Reisen brachten auch neue Einflüsse in Bezug auf ihren persönlichen Stil und ihre Mode.


Frida mit Nick Murray

'Und plötzlich ist da jemand, der kippt einfach ein paar Eimer Farbe in dein Leben und macht deine Welt wieder bunt.“


Auch Frida hatte zahlreiche Affären und das nicht nur mit Männern. Lange war sie mit dem ungarischen Starfotografen Nick Murray liiert, der viele Fotos, (das erstmal in Farbe) von ihr gemacht hat.

Also, mir gefällt dieser Nick Murray ja einiges besser als der Rivera.



Sieben Tage nach ihrem 47 Geburtstag, am 13. Juli 1954, starb Frida Kahlo vermutlich an einer Lungenembolie im Blauen Haus.

Einige Freunde glaubten an einen Selbstmord durch Überdosis an Schmerz- und Schlafmitteln. Dafür gibt es aber keine Beweise.



Dein Frida Photoshooting / Style my Frida

Übrigens, dieses traumhaft schöne Frida Kahlo Photoshooting inkl. Blumen, Styling und Profi-Make-Up, kann man auch buchen.

Dauer: ca. 3. Stunden/ Kosten: 390.- CHF

Alle bearbeiteten Photos (mind. 30, )in hoher Auflösung.


Photos/ Make-Up/ Styling:

Christa Durante

Model: Die liebevolle Noemi S.

104 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page