• christa59

Flowerpower, Boho, ein Traumfänger und eine feine Hippie- Pippie Pasta mit Basilikum ...

Aktualisiert: Okt 6

Der Boho/ Bohemian Style ist für viele nur ein Modetrend.

Wenn ich an meine Kindheit denke, wird mir klar, dass ich immer schon diesen Style gelebt habe. Wir waren ja 6 Jahre in Afrika, 3 in Marokko und 3 in Äthiopien und als wir danach zurück in die Schweiz gekommen sind, hat meine Mutter unsere Wohnung mit all den schöne Sachen, die wir zum Teil auch von den Einheimischen wie den Dankalis in Äthiopien, geschenkt bekommen haben, eingerichtet.



Wir hatten keine Wohnwand "Eiche rustikal", so wie ich sie bei Schulfreundinnen oft sah, sondern Puffs aus Marrakesch, die uns als Sitzgruppe dienten, Strausseneier aus der Dankail Wüste, Berberteppiche aus der Medina von Fees, Figuren und allerhand Dekogegenstände. Sogar einen Häuptlingsstuhl hatten wir ...


Dadurch dass die Schränke und Kommoden weiss waren, wirkte es auch nicht überladen. In den Kindergarten ging ich immer mit einer grossen, selbstgemachten Halskette aus Holz und war fast immer nur Barfuss unterwegs.



Marokko Atlas/ Rotes Meer/ Äthiopien Awash Gebiet.


Man sagt der Bohostyle beachten Flüchtlinge/ Fahrende aus dem Balkan im letzten Jahrhundert nach Paris, wo er von Künstler übernommen wurde und sich schnell als Salonfähig etablierte.

Somit zeigte sich dieser Lebensstil und die Kreativität auch in ihrer Kleidung.

Sie wurden mit ihrer Individualität ein grosser Teil ihrer eigenen Kunst.


Zum Boho Outfit gehören Kleider mit auffällige Muster, wie Blumendrucke, Batik, Leo Prints sowie interessante Ethno und Folklore Muster und leichte luftige Stoffe.



"Ein glänzender Stein am Wegrand. So klein – und doch so schön.

Ich hob ihn auf. Er war so schön!

Ich legte ihn wieder zurück und ging weiter."


Calvin O. John, Ute-Navajo


Auffällige Ketten und grosse Ohrringe, wie beispielsweise Creolen passen perfekt zum authentischen Boho Hippie Look.



Bei der Schmuckwahl fürs Outfit dürfen natürlich übergrosse Hippie Ringe nicht fehlen.

Am besten kombiniert man gleich mehrere Ringe an einer Hand miteinander.

Zusätzlich kann man das Ganze noch mit aussergewöhnlichen Armbändern und Oberarmbändern aufpeppen.

Man kann bei dem Bohemian Look mit dem Schmuck eigentlich nicht über bertreiben.

.


BOHO ist für mich eine Lebenseinstellung, es sind Künstlern und Freigeister die diesen Look authentisch leben. Für mich ist er also nIcht nur ein Trend.

Man ist nicht einmal Shabby Chic und im nächsten Monat Boho.


Blumenvasen aus den 70er passen toll zum Look


Und ich finde, dieses Deko/ Pampasgars Zeugs, dass man zur Zeit unter Boho in den Läden kaufen kann, schrecklich!

Auch verwundert es mich, wie viele Brautpaare im Bohostyle heiraten, die noch nie weiter als bis nach Italien gefahren sind und sich überhaupt nicht für andere Kulturen und ferne Länder interessieren ...


***

"Träum mal darüber nach ... " Traumfänger


Für das Spirit Photoshooting vom letzten Samstag mit der lieben Marcelle, habe ich eigens noch 2 schöne Traumfänger als Dekoration zum Tipizelt, kreiert.


"Was ist das Leben?

Es leuchtet auf wie ein Glühwürmchen in der Nacht.

Es vergeht wie der Hauch des Büffels im Winter.

Es ist wie der kurze Schatten, der über das Gras huscht

und sich im Sonnenuntergang verliert."

Crowfoot (Blackfeet)



Es handelt sich dabei um eine Tradition, die auf den Indianer- Stamm Ojibwe zurückgeht. Die Menschen dort haben diese ersten Traumfänger aus Weidenruten und Sehnen geschaffen. Sie glaubten, dass so alle bösen Träume eingefangen werden können.

Also die schlechten werden im Netz gefangen und bleiben dort fest gehalten.

Erst am Morgen werden sie von den ersten Sonnenstrahlen aufgelöst ...


Ojibwe Frau/ Photo Pinterest


Wie ich diese gemacht habe, zeige ich euch gerne.

Das geht ganz Feder- leicht...



Das braucht ihr:

• Holzringe/ oder Metallringe in weiss

• Jutebänder

• Holzperlen

• Federn

• diverse Bänder und Kordeln

• Bastelkleber/ Heissleimpistole

• Eine Schere und diverse Häckeldeckeli vom Flohmi




. . . und ein paar wunderschöne Muscheln, etwas weisser Faden und eine passende Nadel.


Anleitung:


Schneidet euch von den Bändern und Kordeln die passenden ab. Da die Bänder in der Mitte des Traumfängers länger sein sollen als am Rand, braucht ihr verschiedene Längen.

Diese verknotet/ bindet ihr in strammen Abständen an den Ring. Macht ihn irgendwo fest, so dass ihr nun die Perlen, Federn usw. an den Bändern festbinden könnt.

Kleine Muscheln könnt ihr am besten mit der Heissleimpistole ankleben.


Model: Marcelle W


"Nimm dir Zeit, den Himmel zu betrachten. Suche Gestalten in den Wolken. Höre das Wehen des Windes und berühre das kalte Wasser. Gehe mit leisen, behutsamen Schritten. Wir sind Eindringlinge, die von einem unendlichen Universum nur für eine kurze Zeit deduldet werden."

Indianische Weisheit


Anschliessend die Häckeldeckeli annähnen.

Wenn ihr nun an der Oberseite des Ringes noch ein Band zum Aufhängen anbringt, steht erholsamen Nächten mit süssen Träumen nichts mehr im Wege . . .



Wie man im Blick von Chandi sieht, war ihm dieses Zelt nicht ganz geheuer.

Er dachte wohl, dass es seine neue Hundehütte sei ...


Ein kleiner Tipp: Breites Schleifenband fällt besonders schön, wenn man in Abständen ein paar Knoten hineinmacht.


Das Einzige, was ihr jetzt tun müssten ist, diesen aufzuhängen.

Schöne Träume wünsche ich euch!


***

Hippie Pippie Basilikum Zitronen Pasta


Zum Abschluss der wunderschönen BOHO Hippe Serie, gibts noch ein Teller feine Pasta, die sehr leicht und frisch schmeckt.



Für 4 Personen braucht ihr:


400 g Pasta/ Rigate/ Spaghetti

Salzwasser

60 g Margarine/ Butter

2 Bio Zitronen/ Anrieb & Saft

125 g Frischkäse/ (Mascarpone/ Pflanzliche Schlagcreme auf Sojabasis)

1 Bund Basilikum

etwas Chiliflocken

ein paar Frühlings- Zwiebelringe

1 Knoblauchzehe, gepresst

eine Cherry Tomaten zur Dekoration

Salz und Pfeffer und etwa 40 g geriebener Käse ... Vegan z. B von Vegusto



Pasta in Salzwasser al dente kochen und 1 dl Kochewasser beiseite stellen. Abtropfen und ide Margarine/ Butter in einer Pfanne zum Schmelzen bringen. Zitronenabrieb beigebe und kurz zusammen andämpfen. Zitronensaft und Frischkäse mit dem beseite gestellten Kochwasser hinzufügen, mischen, würzen.



Die Pasta dazugeben, alles zusammen heiss werden lassen und den Basilikum darunter ziehen. Mit etwas Frühlingszwiebel und den Tomaten schön anrichten,

den geriebenen Käse dazu servieren.



Schon fertig ist die feine Hippie Pippie Pasta ...

PEACE und guten Apettit ...


Im nächsten Blogeintrag geht es um Kristalle und die Chakren/ Energiezentren.


https://www.leboudoir.info/photoshooting-hunde


Übrigens, dieses märchemhaft schöne Hunde- Boho- Photoshooting kann man auch buchen, und dass schon ab Chf 99.- ...



49 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen