• christa59

Cremig, grünes Froschkönig Rucola Risotto

Aktualisiert: Juli 6

Dieses Risotto wird wunderbar cremig und schmeckt einfach traumhaft.

Ihr müsst es unbedingt einmal ausprobieren. Die Farbe GRÜN passt auch zauberhaft zu meinem Froschkönig Photoshooting mit der hübschen Michellle, von dem ich euch gerne ein paar Photos zeigen werde.


Es war einmal ein König, der hatte drei Töchter, die alle wunderschön waren. Die jüngste aber war von allen die schönste und die sanfteste ....

.



Wir alle brauchen Grün.

Je wilder, je bunter, je vielfältiger –

desto schöner.


Ilse Aigner




Es brauch darür folgende Zutaten:


1 Knoblauchzehe

2 EL Öl

300 gr Bio Risotto Reis

Ein grosser Bund Rucola ca. 200 gr

Falls ihr gerade ein paar Tiefkühl - Erbsen zur Hand habt, dürfen die auch mit rein, (schmeckt aber genau so ohne)

1 dl Weisswein

3 dl Gemüse - Bouillon

40 gr Butter und etwas Salz & Pfeffer

1 Kugel Mozarella



Den Bund Zwiebeln in feine Ringe schneiden, das Grün beseitelegen und den Knoblauch fein hacken. Öl in eine Pfanne geben, dann die Zwiebeln mit dem Knoblauch glasig anschwitzen. Den Reis beigeben, mit andünsten und mit dem Weisswein ablöschen, bis dieser völlig eingekocht ist.



Nun die heisse Gemüse Bouillon nach und nach dazugeben.

Der Reis muss immer knapp bedeckt sein. Diesen bei häufigem rühren cremig und al dente kochen. Er braucht dafür ca. 20/ 25. Min. Zum Schluss Zwiebelgrün, den Rucola, die Butter und wenn ihr habt, ein paar Tiefkühl Erbsen, darunter mischen.


Auf den Tellern schön anrichten und den Mozarella in der Mitte platzieren.




“Leben ist nicht genug,” sagte der Schmetterling… “Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu…”


Hans-Christian Andersen


Mehr Photos zum FROSCH König Photoshooting folgen ...


Mhhh, schmeckt ganz märchenhaft guuuut...!

35 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen